Mittwoch, 28. Januar 2015

Leseverständnis 4. Klasse - Lesekartei mit Fragen zum Text


. Unterrichtsmaterial im wunderwelten - Shop
Was machen Ameisen im Winter?
Woher kommt der Sand?

Wer bestimmt die Straßennamen?

Warum ist Urin immer gelb?


Die Antwort auf diese oder ähnliche spannende Fragen finden die Kinder in den Lesetexten der Karteikarten.

Mit Lesekarteien dieser Art können Sie das Leseverstehen in kindgerechter Form trainieren.

Die Übungen zum Textverständnis lassen sich praktischerweise sowohl als Kopiervorlagen als auch in laminierter Form als motivierende Freiarbeitskartei für Übungen zum Leseverständnis einsetzen. In diesem Fall stellt man zusätzlich die Lösungen für die Selbstkontrolle zur Verfügung.
Die Karteikarten sind als Wendekarten konzipiert:
Auf der vorderen Seite befindet sich ein kurzer Text. Es ist jeweils ein kurzer, leicht verständlicher Sachtext.
Auf der Rückseite finden die Kinder einen Lesetest vor.

Sie sollen nun zuerst konzentriert den Text lesen, die Karte dann umdrehen und entscheiden, welche der hier stehenden Sätze inhaltich richtig ist. Sie kreuzen all diejenigen Aussagen an, die stimmen.
Anschließend kontrollieren sie sich selbst, indem sie den Text noch einmal nachlesen und prüfen, ob sie alles richtig angekreuzt haben. Schließlich steht ihnen jeweils auch noch die entsprechende Lösungskarte zur Verfügung.
Jede Karteikarte enthält ein zusätzliches Angebot in Form eines Schreib- und Malauftrags.
Das müssten Sie noch tun:
Die untere Hälfte der Arbeitskarten an der gestrichelten Linie nach hinten umknicken.
Die Lösungskarten an der gestrichelten Linie durchschneiden.

Laminieren.Wenn Sie mögen, können Sie die Seiten natürlich auch im Klassensatz kopieren und im Rahmen einer klassischen Unterrichtsreihe einsetzen.


Textverständnis - Übungen - Klasse 4 - Lesekartei
(download PDF kostenlos)

Mehr Lernmaterial im wunderwelten - Shop......zum Shop gehen






Arbeitsmaterial Grundschule : Lernmaterial und Arbeitsblätter für die Freiarbeit
im wunderwelten - Shop


zum Shop gehen


Wir bieten Unterrichtsmaterial für folgende Bereiche: Unterrichtsmaterial Grundschule, Volksschule Unterrichtsmaterial, Arbeitsmaterial Grundschule.
Es ist Unterrichtsmaterialien, Arbeitsmaterial und Lernmaterial für selbstständiges Lernen und individuelles Lernen wie Lernmaterial für die Freiarbeit in der Grundschule bzw. Volksschule, Lehrmaterial und Lernvorlagen für kooperatives Lernen und individuelle Förderung in der Volksschule bzw. Grundschule und Förderschule und den Förderunterricht in der Grundschule für Lehrer, Pädagogen und engagierte Eltern: Lernmaterial für die Grundschule bzw. Volksschule und Arbeitsmaterial wie Lernkarten oder Lernspiele und andere Kleinformen der Freiarbeit, Selbstlernmaterial wie Bandolinos, Leserätsel, Lesedominos, Lernkarten, Klammerkarten, Logicals, Wendekarten, Karten für die Setzleiste und viele Lehrmaterialien mehr.
Wir liefern alles Freiarbeitsmaterial als Vorlagen für die Freiarbeit in Grundschule bzw. Volksschule zum Ausdrucken. Die Dateien können Sie bei Bedarf aber auch am heimischen Computer ganz nach Wunsch bearbeiten und Ihrer Lerngruppe gemäß individualisieren.


.

Bianka Blöcker

Logicals 1. Klasse - Leserätsel zum Ausdrucken

http://shop.wunderwelten.net/
Sie finden unsere Logicals unter: Freiarbeitsmaterial Grundschule, Grundschule Material, Logicals, Logicals Grundschule, Logicals Grundschule ausdrucken, Logicals Grundschule download, Logicals Grundschule Deutsch, Logicals für die Grundschule, Logicals in der Grundschule, Logicals für die Volksschule, Logicals für Grundschule, Logicals Grundschule Klasse 2, Logicals Grundschule 4 Klasse, Logicals Grundschule 3. Klasse, Logical Rätsel Grundschule, Logicals Grundschule zum Ausdrucken, Logical, Logical Rätsel, logical deutsch, Logical einfach, Logical Grundschule, Logical Klasse 1, Logical Klasse 2, Logical Klasse 3, Logical Klasse 4, Logical Unterricht, Logical zum Ausdrucken, Lese Logicals 1. Klasse, Lese Logicals 2. Klasse, Lese Logicals 3. Klasse, Lese Logicals 4. Klasse, Lese Logicals download, Lese-Logicals für die 2. Klasse, Lese Logical Grundschule, Logicals Deutsch, Logicals Deutschunterricht, Logicals Deutsch Volksschule, Logicals Download, Logicals Deutsch Grundschule, Logicals Deutsch Volksschule, Logicals Deutsch ausdrucken, Leserätsel, , Leserätsel Klasse 1, Leserätsel Klasse 2, Leserätsel Klasse 3, Leserätsel Klasse 4, Leserätsel 4. Klasse, Leserätsel Arbeitsblätter, Leserätsel zum Ausdrucken, Leserätsel download, Leserätsel Deutsch, Leserätsel für die Grundschule, Leserätsel Grundschule download, Leserätsel für die Volksschule, Leserätsel Logicals, Leserätsel PDF, Leserätsel Schule, Leserätsel Tiere, Leserätsel Volksschule, Leserätsel zum Ausdrucken, Leserätsel 3. Klasse zum Ausdrucken.
Diese Leserätsel erhalten Sie im wunderwelten online-shop
Diese Rätsel der Schwierigkeitsstufe 2 kombinieren spannende Knobelei, Training des logischen Denkens und ausgiebiges Trainieren des Leseverständnisses.
Denn nur wenn die Kinder die einzelnen Hinweise der Leserätsel mehrmals lesen und genau verstanden haben, können sie sie auch so zueinander in Beziehung setzen, dass sie die Tabellenfelder mit der jeweils richtigen Lösung ausfüllen können.
Zu jedem Rätsel gibt es ein Lösungsblatt für die Kinder, damit sie ihre Ergebnisse selbständig kontrollieren können.
Damit sie den Überblick behalten, welche Rätsel sie schon bearbeitet haben, haken die Kinder erledigte Leserätsel jeweils auf ihrem Laufzettel ab.
Dieses Material ist fächerübergreifend einsetzbar.

Sie kennen diese Art Leserätsel noch nicht?

Es sind Verständnis- und Logikrätsel, die dem Leser zu Abbildungen verschiedene Hinweise geben. Durch geschicktes Kombinieren der unterschiedlichen Aussagen kommt man schließlich zur Lösung.

Jedes Rätsel besteht aus einer Tabelle, in deren obersten Reihe sich Abbildungen befinden. Diese Bilder helfen dabei, bestimmte Aussagen richtig zueinander in Beziehung zu setzen und auf diese Weise herausgefundene Merkmale in die Tabellenspalten darunter einzutragen. Welche Eigenschaft in welches Feld gehört, erschließt sich beim sorgfältigen Lesen der Hinweise. Auf diese Weise werden hier wie nebenbei kräftig Lesekompetenz und Leseverständnis geübt.

Leseverständnis 3. Klasse - Text mit Fragen



Warum werden Mücken nicht vom Regen erschlagen?

Woraus werden Geldscheine gemacht?

Sind Dalmatiner bei ihrer Geburt ganz weiß?

Wie viele Vornamen darf ein Kind haben?

Wieso ist Gähnen ansteckend?

Pinkeln Pandas wirklich im Handstand?


Die Antwort auf diese und weitere interessante Fragen finden die Kinder in den Lesetexten der Karteikarten.
Die Karteikarten sind als Wendekarten konzipert:

Auf der vorderen Seite befindet sich ein kurzer Text. Es ist jeweils ein kurzer, leicht verständlicher Sachtext.
Auf der Rückseite finden die Kinder einen Lesetest vor.

Sie sollen nun zuerst konzentriert den Text lesen, die Karte dann umdrehen und entscheiden, welche der hier stehenden Sätze inhaltich richtig ist. Sie kreuzen all diejenigen Aussagen an, die stimmen.

Anschließend kontrollieren sie sich selbst, indem sie den Text noch einmal nachlesen und prüfen, ob sie alles richtig angekreuzt haben. Schließlich steht ihnen jeweils auch noch die entsprechende Lösungskarte zur Verfügung.

 

Lernziele dieses Unterrichtsmaterial für die Grundschule


Dieses Lese-Training in kindgerechter Form soll die Konzentrationsfähigkeit und das sinnerfassende Lesen stärken.
Die Aufgaben lassen sich sowohl als Kopiervorlagen als auch in laminierter Form als motivierende Freiarbeitskartei praktisch einsetzen.
Zusätzlich werden sinnvolle Anregungen zur Weiterarbeit ausgearbeitet. Sie liefern Impulse für freies Schreiben und sind überwiegend mit Malaufgaben kombiniert.

Mit Lösungen zur Selbstkontrolle!

Das müssten Sie noch tun:

-       Die untere Hälfte der Arbeitskarten an der gestrichelten Linie
       nach hinten umknicken.
-       Die Lösungskarten an der gestrichelten Linie durchschneiden.
-       laminieren

Wenn Sie mögen, können Sie die Seiten natürlich auch im Klassensatz kopieren und im Rahmen einer klassischen Unterrichtsreihe einsetzen.





Textverständnis Übungen - Lesekartei - Leseprobe
(download PDF kostenlos)


In Silben lesen lernen - Silbenmethode - Silbentrennung Übungen


Kleiner Blick ins Unterrichtsmaterial Grundschule:

Bildkarten für insgesamt 9 Erstspiele rund um Silben


Klammerkarten: "Kreuze die richtige Silbe an!"


Silbensalat: Karten richtig zuordnen


Thema
Unterrichtsmaterial Grundschule: Freiarbeitsmaterial zur Förderung der basalen Lese- und Rechtschreibfähigkeiten
Fach
Deutsch
Zielgruppe
Freiarbeit in Grundschule und Förderung, Anfangsunterricht, 1.-2. Klasse und Betroffene von LRS
Umfang
Karten und Anleitungen für Partner- bzw. Gruppenspiele
3 unterschiedliche Arten von Lernspielen für die Einzel-, Partner oder Gruppenarbeit

Vorlagen auf insgesamt 227 Seiten ( DIN A 4)
Dateiformate: Microsoft-Word und zusätzich eine Version Adobe-PDF

Mit diesen Materialien können Sie all diejenigen Kinder individuell fördern, die im Lese- und Schreiblernprozess auffällig sind.
Sie eignen sich für Kinder, die sich in der Rechtschreibung und  / oder beim Lesen unsicher fühlen. Das sind beispielsweise diejenigen,
die Buchstaben auslassen oder welche hinzufügen, sie vertauschen und nicht wirklich sicher beherrschen.
Die Materialien setzen voraus, dass die Kinder die wichtigsten Buchstaben beherrschen und Buchstaben zusammenlauten können.
Es besteht aus Wortmaterial, das für die Schule benötigt wird, d. h. es orientiert sich am Grundwortschatz.

Lernziele

Mit den Materialien

· üben Sie gezielt Buchstabensicherheit und deutliche Aussprache
· fördern Sie Lesesicherheit und korrekte Rechtschreibung

Gleichzeitig wachsen

· das Wortverständnis

· der Wortschatz
· die Sicherheit im sinnennehmenden Lesen

Didaktisch-methodischer Kommentar

Silbentraining zur Förderung der basalen Lese- und RechtschreibfähigkeitenDie Fähigkeit, Buchstabenketten – also Wörter - in einzelne Teile zerlegen zu können ist eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Schriftspracherwerb. In kleinen Teilen sind Wörter viel leichter akustisch, visuell und motorisch zu verarbeiten – also zu lesen und zu schreiben.Der entscheidende Faktor bei der silbenorientierten Lese- und Rechtschreibförderung scheint die Tatsache zu sein, dass den Kindern visuell-akustische Einheiten (also Silben) angeboten und Analyse- bzw. Segmentierstrategien gelernt werden.Während des Trainings sollen den den Kindern die mündliche Trennung von Wörtern in Silben und das Konzept der Silbe (jede Silbe enthält einen Vokal) vermittelt werden. Darauf aufbauend sollen ihnen Regeln zur Trennung von schriftlich vorgegebenen Wörtern in Silben beigebracht und anhand von Wörtern geübt werden. Das Training führt zu einer deutlichen Abnahme der Lesefehler!

Schwungübungen Schreibschrift - Graphomotorische Übungen 1. Klasse






Schwungübungen Schreibschrift - LRS Übungen, LRS Übungsblätter, LRS Arbeitsblätter, LRS Material
Graphomotorik Arbeitsblätter - Schwungübungen
Dieses Unterrichtsmaterial besteht aus Arbeitsblättern für eine Freiarbeitskartei.
Es und fördert die visuo- und graphomotorischen Fähigkeiten der Kinder

Die Schwungübungen erleichtern ihnen den Übergang zur Schrift.

Unter visuomotorischer Koordination versteht man die Fähigkeit das Sehen mit den Bewegungen des ganzen Körpers bzw. mit der Hand zu koordinieren. Eine gute Auge-Hand-Koordination ist für alle grob- und feinmotorischen Tätigkeiten notwendig.

Die Graphomotorik ist spezieller: zu ihr gehören unter anderem die Körperposition beim Schreiben, die Haltetechnik des Schreibgeräts und dessen Führung (Koordination der Bewegungen aus dem Schulter-, Ellenbogen- und Handgelenk und der Finger).

Grundlegende Übungen mit Linie und Strich sowie Kurven- bzw. Schwungübungen verbessern die Stifthaltung und - führung und trainieren
gleichzeitig basale Bewegungsabläufe der unverbundenen wie der verbundenen Schrift.


Eingeübt werden unter anderem:


· gerade, waagerechte Linien in Schreibrichtung

· Geraden, mit Anhalten und Richtungsänderung
· Bögen
· Bögen mit Anhalten
· Rechts- und Linkskurven
· Genaues Nachziehen von Linien in Schreibrichtung
· Striche und Kreise ziehen
· Schleifen ziehen


Diese Freiarbeitsmaterialien fördern zugleich Konzentration und Ausdauer.




Didaktisch-methodischer Kommentar

Graphomotorik Arbeitsblätter - Schwungübungen - Unterrichtsmaterial Grundschule
Die Arbeitsblätter sind durchnumeriert und zusätzlich mit je einem eigenen Symbol in der oberen rechten Ecke markiert. Damit können die bearbeiteten Blätter im Laufzettel auch ohne Zahlen- und Buchstabenkenntnis abgehakt werden, und es ist ausgeschlossen, dass die Kinder die Blätter verkehrt herum bearbeiten.
Sie können die Arbeitsblätter im Klassensatz kopieren und zusammen mit dem Deckblatt und einem Laufzettel als persönliche Kartei
einmal an jedes Kind aushändigen.

Es ist aber auch möglich, die Kartei nur einmal herzustellen, laminiert oder in Klarsichtfolien zur Verfügung zu stellen und mit abwischbaren Folienstiften bearbeiten zu lassen.




Schwungübungen Schreibschrift, LRS Übungen, LRS Arbeitsblätter, LRS Übungsblätter, LRS Material


Graphomotorik Arbeitsblätter - Beispielseite
(download PDF kostenlos)


Dieses Unterrichtsmaterial erhalten Sie im wunderwelten online-shop








Freitag, 19. Dezember 2014

Freiarbeitsmaterial Rechnen - Freiarbeitsmaterial Addition und Subtraktion ZR 10 und ZR20

Freiarbeitsmaterial Rechnen - Freiarbeitsmaterial Grundschule Mathematik
hier erhältlich





hier erhältlich

Thema
Freiarbeit: Freiarbeitsmaterial mit Übungen zur Addition und Subtraktion im ZR 10 und ZR 20
Fach
Mathematik
Einsatzgebiet
Freiarbeit in Grundschule und Förderung, Klasse 1
Arbeitsform,
Umfang
druckfertige Materialvorlagen auf CD-ROM
für den Selbstausdruck auf handelsüblichen Druckern


Verschiedene Spiele
Vorlagen auf 284 Seiten (Din A 4)Dateiformate:
Microsoft-Word (frei zu bearbeiten)
und zusätzlich
Adobe-PDF (garantiert layouttreuer Ausdruck) 




Lernziele dieses Materialpakets
Die Kinder sollen:
Additions- und Subtraktionsaufgaben mit zwei Summanden im ZR 10 bzw. 20 trainieren und automatisieren




Freiarbeitsmaterial Rechnen - Freiarbeitsmaterial Grundschule Mathematik




Das Aufgabenkarten-Material


PLUS 10

Lernziele: Einüben der Additionsaufgaben im Zahlenraum bis 10.
- Für Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit!
- Aufgaben - Zuordnungsmaterial mit allen Additions-Aufgaben des Zahlenraums 10: 120 Lege-Kärtchen (ca 7 x 14 cm) mit je einer Rechenaufgabe und einem Rechenergebnis.

Freiarbeitsmaterial Rechnen - Freiarbeitsmaterial Grundschule Mathematik


Das Domino-Material


PLUS 10

Lernziel: Einüben der Additionsaufgaben im Zahlenraum bis 10.

Die Kinder legen im Dominospiel sämtliche Additionsaufgaben des Zahlenraums 10 und prägen sich ganz nebenbei die richtigen Ergebnisse ein. Jede Karte zeigt zuerst eine Rechenaufgabe (z.B. 3 + 7). Das Kind liest die Aufgabe vor und sucht sich dann das passende Ergebnis hinzu. In diesem Fall die 10.

Aufgaben - Zuordnungsmaterial mit allen Additionsaufgaben im Zahlenraum 10:

- 55 Lege-Kärtchen (ca 7 x 14 cm) mit einer Additions-Rechenaufgabe
- 55 Lege-Kärtchen (ca 7 x 14 cm) mit dem entsprechendenRechenergebnis.




Freiarbeitsmaterial Rechnen - Freiarbeitsmaterial Grundschule Mathematik
Das Aufgabenkarten-Material

MINUS 10

Lernziele: Einüben der Subtraktionsaufgaben im Zahlenraum bis 10.

Aufgaben - Zuordnungsmaterial mit allen Subtraktionsaufgaben im Zahlenraum 10:
- 66 Lege-Kärtchen (ca 7 x 14 cm) mit einer Subtraktions-Rechenaufgabe
- 66 Lege-Kärtchen (ca 7 x 14 cm) mit dem entsprechendenRechenergebnis.

Freiarbeitsmaterial Rechnen - Freiarbeitsmaterial Grundschule Mathematik 






Das Domino-Material


MINUS 10

6 Dominos
Lernziel: Einüben der Subtraktionsaufgaben im Zahlenraum bis 10.

Die Kinder legen in den Dominospielen sämtliche Subtraktionsaufgaben des Zahlenraums 10 und prägen sich ganz nebenbei die richtigen Ergebnisse ein. Jede Karte zeigt zuerst eine Rechenaufgabe (z.B. 5 - 2). Das Kind liest die Aufgabe vor und sucht sich dann das passende Ergebnis hinzu. In diesem Fall die 3.

Die Dominos gehen nur auf, wenn sie richtig gelöst wurden - wer mag, kann auf der Rückseite zusätzlich Symbole anbringen, damit die Kinder auch schon "auf dem Weg" kontrollieren können, ob sie richtig rechnen.
Die Dominos sind farblich unterschieden, damit sie sortiert werden können, wenn es mal wieder "drunter und rüber ging".




Aufgaben - Zuordnungsmaterial mit allen Subtraktions-Aufgaben des Zahlenraums 10:


- 1 Riesendominos mit ALLEN Aufgaben auf 204 Lege-Kärtchen (ca 7 x 14 cm) mit je einer Rechenaufgabe und einem Rechenergebnis.
Hier ist Partner- und Gruppenarbeit gefragt!

- 4 Dominos mit je 30 Aufgaben, insgesamt wiederum allen Aufgaben der Subtraktion im Zahlenraum 10. Diese Dominos können auch in Einzelarbeit bewältigt werden.

Freiarbeitsmaterial Rechnen - Freiarbeitsmaterial Grundschule MathematikDas Domino-Material
PLUS 20

Lernziel: Einüben der Additionsaufgaben im Zahlenraum 10 bis 20.

Die Kinder legen im Dominospiel sämtliche Additionsaufgaben des Zahlenraums 10 und prägen sich ganz nebenbei die richtigen Ergebnisse ein. Jede Karte zeigt zuerst eine Rechenaufgabe (z.B. 13 + 2). Das Kind liest die Aufgabe vor und sucht sich dann die Karte mit dem passenden Ergebnis hinzu. In diesem Fall die 15.

Dieses Domino enthält sämtliche 55 PLUS-Aufgaben aus Zahlen zwischen 0 und 20, deren Ergebnisse zwischen 10 und 20 liegen.
Das heißt, alle Zahlen der Aufgabenstellungen liegen zwischen 0 und 20, alle Ergebnis-Zahlen liegen zwischen 10 und 20.
Das Domino enthält vor allem Aufgaben wie: 17 + 3; ferner noch Aufgaben wie: 19 + 0.
Den Kindern eröffnet sich so die Logik, dass der Zahlenraum zwischen 10 und 20 sich bei Additionen genau so verhält wie der Zahlenraum 10, den sie schon kennen – nur eben um jeweils 10 Zähler höher.




Aufgaben - Zuordnungsmaterial mit allen Additions-Aufgaben des Zahlenraums 10 bis 20:


55 Lege-Kärtchen (ca 7 x 14 cm) mit je einer Rechenaufgabe und einem Rechenergebnis.




Das Domino-Material

MINUS 20


Lernziel: Einüben der Subtraktionsaufgaben im Zahlenraum 10 bis 20.

Die Kinder legen im Dominospiel sämtliche Subtraktionsaufgaben des
Zahlenraums 10 bis 20 und prägen sich ganz nebenbei die richtigen Ergebnisse ein.
Jede Karte zeigt zuerst eine Rechenaufgabe (z.B. 15 - 2). Das Kind liest die Aufgabe vor und sucht sich dann das passende Ergebnis hinzu. In diesem Fall die 13.
Dieses Domino enthält sämtliche 66 MINUS-Aufgaben aus Zahlen zwischen 0 und 20, deren Ergebnisse zwischen 10 und 20 liegen.
Das heißt, alle Zahlen der Aufgabenstellungen liegen zwischen 0 und 20, alle Ergebnis-Zahlen liegen zwischen 10 und 20.
Das Domino enthält vor allem Aufgaben wie: 17 – 4; ferner noch Aufgaben wie: 19 – 0.
Den Kindern eröffnet sich so die Logik, dass der Zahlenraum zwischen 10 und 20 sich bei Subtraktionen genau so verhält wie der Zahlenraum 10, den sie schon kennen – nur eben um jeweils 10 Zähler höher.




Aufgaben - Zuordnungsmaterial mit allen Subtraktions-Aufgaben des Zahlenraums 10 bis 20:


66 Lege-Kärtchen (ca 7 x 14 cm) mit je einer Rechenaufgabe und einem Rechenergebnis.